Deutsches Lehrerforum 2015

Am 18./19. September 2015 fand in Königswinter bei Bonn zum ersten Mal das Deutsche Lehrerforum statt. Rund 60 Lehrkräfte aller Schulformen sowie Referendarinnen und Referendare, Lehramtsstudierende und Teach First Fellows trafen sich zum bundesweiten Austausch und bearbeiteten drängende Fragen des Schulalltags.

Die Leitfragen "Was macht uns als gute Lehrer aus?" und "Wie gelingt schulinterner Transfer?" standen im Vordergrund der Veranstaltung. Die Inhalte gestalteten die Teilnehmenden selbst. In Arbeitsgruppen bearbeiteten sie selbst gewählte Fragestellungen und leiteten Handlungsempfehlungen ab, um Ihre Tätigkeit als Lehrkräfte weiterzuentwickeln. Je nach Schwerpunkt der verschiedenen Arbeitsgruppen konnten sich die Teilnehmenden unter anderem mit den Themen Transparenz, Motivation, Konflikten, Schulentwicklung oder Teamarbeit intensiver auseinandersetzen und austauschen. Zusätzlich gaben die Teilnehmenden im Rahmen von Impulsvorträgen ihr Wissen weiter und formulierten zum Abschluss ihre Ideen für die Weiterentwicklung des Deutschen Lehrerforums.

Programm des Lehrerforums 2015 (PDF)
Ergebnisse und Impressionen der Veranstaltung 2015

Deutsches Lehrerforum 2015

Die Teilnehmenden des Deutschen Lehrerforums 2015 (Foto: Martin Magunia)

Stimmen zum Deutschen Lehrerforum 2015

"Das Deutsche Lehrerforum war für mich eine tolle Möglichkeit, mich mit Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Funktionen und Schulformen aus ganz Deutschland auszutauschen."
Astrid Jungfleisch, Victoriaschule, Darmstadt

"Am Deutschen Lehrerforum habe ich teilgenommen, weil es an der Zeit ist, dass eine für Deutschland so wichtige Berufsgruppe endlich mal eine 'Stimme' bekommt und ernst genommen wird."
Ina Schünhof, Tami-Oelfken-Schule, Bremen

"Beim ersten Deutschen Lehrerforum habe ich interessante Lehrerpersönlichkeiten aus verschiedenen Bundesländern und Schulformen getroffen, mit ihnen gesprochen und zum Teil auch kontrovers diskutiert. Dieser intensive Austausch war für mich persönlich eine große Bereicherung."
Dr. Ilona Ruschmeier-Krause, Droste-Hülshoff-Gymnasium, Berlin


Das Deutsche Lehrerforum 2015 wurde organisatorisch und finanziell getragen von buddY e.V., Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen, Deutsche Telekom-Stiftung, Heraeus Bildungsstiftung, Stiftung Bildung und Gesellschaft, Stiftung Mercator, Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Teach First Deutschland, Vodafone Stiftung und Wübben Stiftung.