Gesucht werden Projekte zivilgesellschaftlicher Bildungsinitiativen in Deutschland mit Modellcharakter. Sie greifen eine konkrete Herausforderung unseres Bildungssystems auf und haben sich bereits bewährt. Die Auszeichnung richtet sich an kleinere, regionale, noch wenig bekannte Projekte, die mit einem geringen Budget unterwegs sind. 
Die Stiftung Bildung und Gesellschaft freut sich auf Ihre Bewerbung, wenn Sie folgende Fragen mit Ja beantworten:

  • Tragen und gestalten Sie das Projekt als zivilgesellschaftlicher Akteur, z.B. Verein, Bürgerinitiative, Stiftung, Träger der Jugendhilfe, Elterngruppe?
  • Sprechen Sie mit Ihrem Projekt ein konkretes Problem im Bildungsbereich von frühkindlicher bis zu beruflicher Bildung an? Richtet sich Ihr Projekt an Kinder oder Jugendliche von Krippen- bis Schulalter?
  • Ist Ihr Projekt langfristig angelegt?
  • Arbeiten Sie im Rahmen des Projekts mit Schulen, Kitas oder anderen Akteuren vor Ort, wie Ämtern, Ausbildungsunternehmen, Bildungseinrichtungen, Trägern    der Jugendhilfe, Vereinen zusammen?
  • Sind Sie mit Ihrem Projekt bereits über das Ideenstadium hinaus und können erste positive Ergebnisse feststellen?
  • Lässt sich die Projektidee auf andere Träger oder Regionen übertragen?

Für eine mögliche Nominierung würden wir gerne mehr über Ihr Projekt erfahren und haben dazu diesen Fragebogen entwickelt. Er umfasst zehn Fragen. Bitte beachten Sie dabei, dass ein Zwischenspeichern Ihrer Angaben nicht möglich ist. 
Nominierte Projekte haben sechs mal die Möglichkeit von der Jury für den mit 1.000 Euro dotierten Preis ausgewählt zu werden. Mitmachen lohnt sich also!

 

* - Pflichtfeld

Angaben zu Ihrer Organisation

Organisationsname: *
Rechtsform: *
Straße und Hausnummer: *
Adresszusatz:
PLZ: *
Ort: *
Bundesland:*

Ansprechpartner

Titel:
Vorname: *
Nachname: *
E-Mail: *
Telefonnummer:

Sonder-Primus Digital

Projektname und — falls abweichend von der Anschrift des Trägers — Projektadresse

Projektname: *
Straße und Hausnummer:
PLZ:
Ort:
Bitte beschreiben Sie kurz, zu welchem Zweck Ihre Trägerorganisation gegründet wurde.

Projektverbreitung

Aktuell: *

In welcher Phase der Umsetzung befindet sich Ihr Projekt?

Umsetzungsphase *

Bitte beschreiben Sie Ihr Projekt in wenigen Sätzen. *
Bitte beschreiben Sie das Projektziel und Ihre Zielgruppe. *
Geben Sie uns bitte ein konkretes Beispiel, wie Ihr Projekt oder ein Projekttag abläuft. *
Welche relevanten Akteure vor Ort arbeiten im Projekt mit oder sind einbezogen? Wie arbeiten Sie mit KiTas oder Schulen zusammen? *
Welche Ergebnisse und Wirkungen haben Sie bereits erreicht oder erwarten Sie noch? *
Wie finanzieren Sie das Projekt? Gibt es bereits größere Förderer? Wenn ja, nennen Sie diese bitte. *
Wurde das Projekt bereits ausgezeichnet? Wenn ja, nennen Sie uns bitte den Namen der Ehrung und das Jahr. *
Links zur Projektwebseite (optional).
Wie sind Sie auf den Primus-Preis aufmerksam geworden? *
Bitte benennen Sie die Quelle kurz

Einverständniserklärung

Mit ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass ihre Bewerbungsdaten von der Stiftung Bildung und Gesellschaft im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft im Bewerbungsverfahren verwendet und an die im Rahmen des Auswahlverfahrens beteiligten Mitarbeiter der Stiftung Bildung und Gesellschaft und des Stifterverbandes weitergebenen werden. Eine Weitergabe ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass im Falle einer Auszeichnung der Name Ihrer Organisation und die Kontaktdaten auf den Homepages der Stiftung Bildung und Gesellschaft und des Stifterverbandes, in Print-Veröffentlichung und Informationsmaterialien der Stiftung Bildung und Gesellschaft sowie in sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter) der Stiftung veröffentlicht werden. Zudem erklären Sie sich im Fall der Auszeichnung dazu bereit, der Stiftung Bildung und Gesellschaft, Text-, Bild- und Videomaterial zur öffentlichkeitswirksamen Präsentation des Projekts zur Verfügung zu stellen.

Dieses Einverständnis kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft — auch teilweise — widerrufen werden und gilt ansonsten zeitlich unbeschränkt.