Kinder – Kitas – Kooperationen

Engagement und Partizipation in Kindertageseinrichtungen

Fachtagung
7./8. Dezember 2015, Schwerin


Mitbestimmung kann viel früher beginnen als die meisten Erwachsenen denken. Die Gestaltungsräume für Partizipation und Engagement in Kindertagesstätten sind vielfältig, jedoch werden die Möglichkeiten der Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen selten sinnvoll genutzt.

Ziel der Fachtagung war es, die Partizipation von Kindern im Kitaalltag herauszuheben und die Förderung und Chancen gesellschaftlichen Engagements verschiedener Akteure zu diskutieren. In Workshops konnten die Teilnehmer konkret über die Voraussetzungen, Rahmenbedingungen, Angebote und Möglichkeiten für Engagement und Partizipation in Kindertageseinrichtungen in Austausch treten. Begleitet wurde die Fachtagung von zwei Impulsvorträgen von Prof. Raingard Knauer (Fachhochschule Kiel) und Prof. Dr. Thomas Olk (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg).

Die Veranstaltung wurde von der Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in Mecklenburg-Vorpommern, der Bertelsmann Stiftung, dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) und der Stiftung Bildung und Gesellschaft im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft gemeinsam veranstaltet. Die Fachtagung wurde unterstützt durch die LIGA der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Mecklenburg-Vorpommern und der Stiftung Bildung.

Handbuch (Cover)

Kleines Handbuch
zu den Tagungen am 8. Dezember 2015 in Schwerin und am
6. April 2017 in Greifswald mit Ideen und praktischen Ansätzen, wie die Kita zu einem demokratischen Ort werden kann.
PDF-Download

7. Dezember 2015
Empfang des Ministerpräsidenten Erwin Sellering
Neustädtische Palais, Schwerin


18.00 Uhr
Einlass

18.30 Uhr
Begrüßung durch den Ministerpräsidenten Erwin Sellering

18.40 Uhr
Kurzimpuls mit Prof. Dr. Vera Sparschuh, Hochschule Neubrandenburg

18.50 Uhr
Podiumsdiskussion mit
Erwin Sellering, Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Dr. Brigitte Mohn, Bertelsmann Stiftung VertreterIn LIGA MV
Prof. Dr. Thomas Olk, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Bianca Meyer-Maak, Kita Parchim

Podiumsdiskussion (Foto: Jens Büttner)

19.50 Uhr
Empfang mit Buffet und musikalischer Begleitung

Abendmoderation: Andreas Pautzke, BBE

8. Dezember 2015
Fachtagung
Amedia Plaza Hotel, Bleicher Ufer 23, 19053 Schwerin


9.30 Uhr
Einlass mit Kaffee

10.00 Uhr
Begrüßung der Veranstaltenden: Veranstalter, Hintergrund, Ziel der Fachtagung
Hannelore Kohl, Vorstandsvorsitzende, Stiftung für Ehrenamt und Bürgerschaftliches Engagement in Mecklenburg-Vorpommern
Dr. Reinhild Hugenroth, Sprecherin der AG 2 "Bildung und Qualifizierung" des Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement

Begrüßung durch Hannelore Kohl (Foto: Jens Büttner)

Beteiligung und Engagement von Kindern


10.15 Uhr
Impulsvortrag I
Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita

Prof. Dr. Raingard Knauer, Fachhochschule Kiel
Diskussion

Raingard Knauer (Foto: Jens Büttner)

11.00 Uhr
Parallele Workshops

1. Zwischen den Welten – Übergänge zwischen Kita, Grundschule und Hort gestalten helfen
Dr. des. Lena Irmler, Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Schwerin
Eva-Maria Albrecht, Don Bosco Schule Rostock

2. Beschweren erwünscht! – Wie Kitas Beschwerdeverfahren für Kinder umsetzen können
Rüdiger Hansen, Institut für Partizipation und Bildung
Dr. Ramona Brockmann, DRK Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

3. Kinder sprechen mit! – So funktionieren Kinderparlamente
Prof. Dr. Raingard Knauer, Fachhochschule Kiel
Nicole Henrichfreise, Bertelsmann Stiftung

4. Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita – Kindern im Alltag mehr zutrauen
Sigrid Meinhold-Henschel, Bertelsmann Stiftung
Schwester Magreth Evers, Cartitas Mecklenburg-Vorpommern e.V.

5. Partizipation im freien Spiel mit Krippenkindern – Ein Einblick aus der Praxis der Kita Kraksel
Karin Rath, Kita Kraksel Wismar
Anja Münchow, Kita Kraksel Wismar
Tina Rath, Freie Fachberaterin

Workshops (Foto: Jens Büttner)

12.30 Uhr
Mittagsimbiss an Stehtischen


Bürgerschaftliches Engagement in und für Kitas


13.30 Uhr
Impuls II
Bürgerschaftliches Engagement in und für Kitas

Moderiertes Gespräch mit den Veranstaltenden

Bürgerschaftliches Engagement in und für Kitas

14.15 Uhr
Parallele Workshops

1. Kita-Förderverein – Seine Möglichkeiten und wie die Zusammenarbeit mit der Kita-Leitung gelingt
Andreas Kessel, Stiftung Bildung

2. Kulturelle Vielfalt in Kitas – Flüchtlingskinder sind herzlich willkommen!
Erdmuthe Großer-Bald, Diakonie Rostocker Stadtmission e.V.
André van den Burg, Kita St. Joseph - Itterstraße
Bernhard Suda, Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln

3. Kita inklusiv – Kinder mit Behinderungen in jeder Kita teilhaben lassen!

Peggy Lehm, AWO Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Valeska Jürß, Integrative Kindertagesstätte "Buchenkopf", Groß Lüsewitz
Isabelle Kaiser, Der Paritätische Mecklenburg-Vorpommern

4. Die "dunklen Seiten des Engagements" – Wie umgehen mit Engagement von rechtsextremen Eltern?
Nora Nübel, Evangelische Akademie der Nordkirche
Cornelia Ewert, Evangelische Akademie der Nordkirche

5. Von Zauberflöte bis Hundertwasser – Kunst und Musik in der Kita
Julian Hansen, Musik- und Kunstschule ATARAXIA e.V.
Ute Holland-Nell, Musik- und Kunstschule ATARAXIA e.V.


15.45 bis 16.30 Uhr
Informeller Austausch zu Kaffee und Kuchen

Informeller Austausch (Foto: Jens Büttner)

Tagungsmoderation: Louisa Maria Giersberg, Journalistin, NDR

Fotos: Jens Büttner

Tagungsprogramm (PDF)
 

Ansprechpartnerinnen:

Louisa Muehlenberg
Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in Mecklenburg-Vorpommern
Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern
Eisenbahnstraße 8
18273 Güstrow
Tel.: (03843) 77 499-16
E-Mail senden

Mareike Jung
Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement
BBE-Geschäftsstelle gemeinnützige GmbH
Michaelkirchstraße 17-18
10179 Berlin
Tel.: (030) 629 80-105
E-Mail senden