Förderung von Bildungsinitiativen

Die Vielfalt der Förderprogramme für Initiativen im Bildungsbereich ist groß. Es ist nicht leicht, den Überblick über die Angebote von Stiftungen oder anderen Fördereinrichtungen zu behalten. Wir haben deshalb eine Liste aktueller, bundesweiter Ausschreibungen zum Themenfeld Bildung zusammengestellt.

Die Übersicht umfasst Förderpreise und -wettbewerbe für Vereine und selbstorganisierte Initiativen. Sie kennen ein Förderprogramm, das noch fehlt? Dann freuen wir uns auf Ihren Hinweis!
E-Mail senden

Aktuelle Ausschreibungen

Deutscher Nachbarschaftspreis 2020

Bewerben können sich Projekte aller Organisationsformen – von kleinen Initiativen engagierter Nachbar*innen über schon lange bestehende Vereine und Organisationen bis hin zu (Sozial-)Unternehmen. Wichtig ist, dass sie das Miteinander und die Gemeinschaft in ihrer Nachbarschaft stärken
Bewerbungsschluss: 20.07.2020

Mehr Infos

 

Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ 2020

Gesucht werden Projekte zum Thema „Chancen-Gerechtigkeit l(i)eben“. Bewerben können sich Kita – und Schulfördervereine, die mit ihren Kitas und Schulen ein Projekt initiiert haben. Der Förderpreis ist mit 3 x 5.000 Euro dotiert, insgesamt 15.000 Euro
Bewerbungsschluss: 31.07.2020

Mehr Infos

 

Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung

Bildungseinrichtungen mit ausgeprägter Problemlösekultur können sich in den Kategorien frühkindliche, schulische, berufliche oder hochschulische Bildung für den Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung 2020 bewerben. Jede Kategorie ist mit einem Preisgeld von 10.000 Euro dotiert.
Bewerbungsschluss: 16.08.2020

Mehr Infos

 

Ausschreibung der Auridis Stiftung

In diesem Jahr besteht die Möglichkeit, sich bei der Auridis Stiftung für eine Förderung Höhe von bis zu 100.000 Euro zu bewerben. Die Ausschreibung richtet sich an gemeinnützige Organisationen, die mit ihrem Angebot sozial benachteiligte Familien mit Kindern im Alter von bis zu 10 Jahren wirkungsvoll unterstützen und ihr Angebot nachhaltig verbreiten wollen.
Bewerbungsschluss: 31.08.2020

Mehr Infos

 

Wirkung hoch 100

Bildung, Wissenschaft und Innovation gemeinsam neu gestalten – darum geht es bei der Jubiläumsinitiative des Stifterverbandes. Zwei Millionen Euro sind für die Projektförderung vorgesehen. 100 Ideen sind gesucht und werden prämiert. Es können sich Projekte aus öffentlichen und privaten Einrichtungen sowie gemeinnützige Akteure bewerben.
Bewerbungsschluss: 14.09.2020

Mehr Infos

 

Erasmus+

„Gemeinsame Werte, zivilgesellschaftliches Engagement und Teilhabe: Das Programm unterstützt die aktive Bürgerschaft und Ethik im lebenslangen Lernen; es fördert die Entwicklung sozialer und interkultureller Kompetenzen, kritisches Denken und Medienkompetenz."
Bewerbungsschluss: 01.10.2020 (bei Projekten, die zwischen dem 01.02.2021 und 31.05.2021 beginnen)

Mehr Infos

 

BP Europa SE und Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE): Civil Academy

JDie Civil Academy bietet jungen Engagierten von 18 bis 29 Jahren ein umfangreiches Seminarangebot, um ihre Ideen und Projekte umzusetzen oder weiterzuentwickeln.
Bewerbungsschluss: Herbst 2020

Mehr Infos

 

Der Preis „Filippas Engel“

Jeder Gewinner eines Hauptpreises erhält die Preisfigur „Filippas Engel“, sowie zusätzlich ein Preisgeld zwischen 500 Euro und 5.000 Euro. Es können sowohl Einzelpersonen als auch Personengruppen ausgezeichnet werden. Sie sollten jedoch Europäer und nicht über 30 Jahre alt sein.
Bewerbungsschluss: 31.05.2021

Mehr Infos

 

 

Schwab Foundation: Netzwerk für innovative Sozialunternehmer

Innovative, nachhaltige Sozialunternehmer haben die Chance, in das Netzwerk aufgenommen zu werden, und erhalten dadurch Kontakt zu anderen herausragenden Sozialunternehmern auf der ganzen Welt sowie kostenfreie Beratung und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bewerbung laufend möglich

Mehr Info

 

Ashoka Deutschland

Nach einen aufwändigen Auswahlprozess werden Social Entrepreneurs über verschiedene Programme gefördert und mit anderen Gründerpersönlichkeiten sowie Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft vernetzt

Nominierungen laufend möglich (keine Bewerbungen)

Mehr Info

Haus des Stiftens: foerderprogramme.org

Dieses Spendenportal des Haus des Stiftens bietet Non-Profits die möglichkeit, sich zentral auf Programme für Unternehmensspenden zu bewerben. Neue Programme werden laufend aktualisiert, die Anmeldung und Bewerbung ist jederzeit möglich. 

Anmeldung & Bewerbung laufend möglich

Mehr Info

Deutsches Kinderhilfswerk: Förderfonds

Das Deutsche Kinderhilfswerk vergibt finanzielle Mittel aus verschiedenen Förderfonds. Der „Themenfonds“ richtet sich z.B. auch an Projekte zur Förderung von Medienkompetenz oder zur Entwicklung kultureller Identität von Kindern und Jugendlichen. 

Antrag laufend möglich

Mehr Info


Stiftung Bildung und Karl Schlecht Stiftung: Bildung für nachhaltige Entwicklung

Gefördert werden Projekte und Projektideen, in denen sich Kinder und Jugendliche kritisch mit Konsumverhalten und wirtschaftlichem Handeln auseinandersetzen, sowie die Gründung eigener Schülerfirmen und Vereine

Bewerbung laufend möglich

Mehr Info

 

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: »Aktion zusammen wachsen – Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern«

Die „Aktion zusammen wachsen” ermöglicht die Vernetzung von Patenschafts- und Mentoringprojekten, die Kinder und Jugendliche in ihrer Sprach- und Lesekompetenz fördern, sie auf ihrem Bildungsweg begleiten und beim Übergang in Ausbildung und Beruf stärken.

Mehr Info

 

Bundesministerium für Bildung und Forschung und Stiftung Lesen: Lesestart für Flüchtlingskinder

„Lesestart für Flüchtlingskinder“ ist ein bundesweites Programm, das Flüchtlingskinder und ihre Eltern in Erstaufnahmeeinrichtungen mit dem Vorlesen und Lesen vertraut macht, um erste Zugänge zur deutschen Sprache zu bekommen und das Lesenlernen zu unterstützen. Außerdem werden Seminare für ehrenamtliche Vorlesepaten und -patinnen angeboten.

Mehr Info

 

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Bundesministerium des Innern und Bundesamt für Migration und Flüchtlinge: Multiplikatorenschulungen in der Integrationsarbeit

Die Förderung richtet sich grundsätzlich an alle Vereine und Organisationen der Integrationsarbeit, in denen Ehrenamtliche tätig sind. Einen besonderen Schwerpunkt setzt das BAMF dabei auf die Unterstützung von Migrantenorganisationen, die selbst Integrationsmaßnahmen durchführen möchten und hierzu noch Qualifizierungsbedarf haben.

Mehr Info

 

BMBF: Kultur macht stark 

Mit „Kultur macht stark“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung außerschulische Maßnahmen der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche, die einen eingeschränkten Zugang zu Bildung haben.

Mehr Info