Förderung

Zum 1. Januar 2021 hat die Stiftung Bildung und Gesellschaft ihre Förderaktivitäten neu aufgestellt. Die bisherigen Programme der Stiftung werden ab sofort unter der Federführung des Stifterverbandes – ihres Trägers – durchgeführt. Eine Einzelförderung seitens der Stiftung Bildung und Gesellschaft ist nicht mehr vorgesehen. Bitte sehen Sie daher von Förderanfragen ab.

 

Wettbewerb Bildungsorte

Unter dem Dach der Initiative "Tag der Bildung" hat der Stifterverband den Wettbewerb Bildungsorte gestartet, mit dem er zivilgesellschaftliche Initiativen im Bildungsbereich fördert. Ab April 2021 wird monatlich ein mit jeweils 2.500 Euro dotierter Preis zum Schwerpunkthema "Bildung in Zeiten digitaler Transformation" vergeben. Am Ende des Jahres wird unter allen Preisträgern der Bildungsort des Jahres ausgewählt. Jede zuvor prämierte Initiative hat dann noch einmal die Möglichkeit, ein Preisgeld in Höhe von bis zu 7.500 Euro zu gewinnen.
Mehr Info auf der Website des Stifterverbandes

Übersichten über andere Förderangebote

Das Deutsche Stiftungszentrum bietet eine Übersicht aller Fördermöglichkeiten der Stiftungen in der Verwaltung des DSZ.

Der deutsche Bildungsserver bietet eine umfassende Übersicht aktueller Wettbewerbe und Förderpreise im Bildungsbereich.

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen bietet auf seinem Online-Portal eine Stiftungssuche und führt damit zu Fördermöglichkeiten. 

Die Plattform Stifter helfen vermittelt – ausschließlich an Non-Profits – Produktspenden namhafter IT-Unternehmen, Sonderkonditionen und Know-how rund um moderne Technologien, Internet & Co.

Die Plattform Xavin bietet Crowdinvesting für Vereine und ihre Unterstützer an.