Berufswahl und Berufsvorbereitung

Beispiele für gute Praxis

 
Die hier vorgestellten Projekte beschäftigen sich mit der Vorbereitung von Jugendlichen auf die Berufswelt.

After School Hustle

After School Hustle (Logo)

Berufsorientierung mal anders: In kostenfreien Workshops lernen Teenager aus Berlin interessante Tätigkeitsfelder vor allem aus dem kreativen Bereich kennen. Die Coaches sind Praktiker aus der Arbeitswelt.
Mehr Info

Campusunternehmer

Foto: Futurepreneur e.V.

Bei Projektwochen eröffnet der Futurepreneur e.V. aus
Hamburg Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 19 Jahren
ganz praktisch die Chance, ihre unternehmerischen Talente
zu entdecken.
Mehr Info

Elektrotechnisches Studio

Elektronik, Steuerungs- und Messtechnik: Was dahinter an spannenden Tätigkeiten steckt, vermittelt ein kostenloser Kurs für sozial benachteiligte Jugendliche in Hamburg – und zeigt ihnen dabei auch berufliche Perspektiven auf.
Mehr Info

Freiwilliges soziales Schuljahr

Foto: Caritasverband für Stuttgart

Der Caritasverband für Stuttgart mit seinem Freiwilligenzentrum Caleidoskop bringt Jugendliche, die sich ein halbes oder ganzes Schuljahr ehrenamtlich engagieren wollen, mit sozialen Einrichtungen zusammen.
Mehr Info

Jobpiloten

JobPiloten (Foto: JobPiloten)

Förder- und Integrationsschüler der 9./10. Klasse erhalten durch ehrenamtliche Mitarbeiter einen Tandempartner, um Bewerbungsunterlagen zu erstellen, Vorstellungsgespräche zu trainieren oder einen Ausbildungsplatz zu finden.
Mehr Info

Justament

Justament (Foto: Verein für Internationale Jugendarbeit Frankfurt am Main e.V.)

Bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz unterstützen Senioren Jugendliche im Vordertaunus in den letzten beiden Schuljahren. Berufs- und lebenserfahrene Menschen können hier ihr Wissen an junge Menschen weitergeben.
Mehr Info

Mensch-Mentoring für Schüler

Foto: Jumpers e.V.

Achtklässler bekommen für einen Zeitraum von anderthalb Jahren einen geschulten Mentor aus einem regionalen Unternehmen an die Seite, die ihnen den Einstieg ins Berufsleben ebnen sollen.
Mehr Info

Schule (ge)schafft

Foto: Förderkreis der Mooswaldschule e.V.

Die jugendlichen Förderschüler aus Freiburg schnuppern regelmäßig zusammen mit Lehrkräften in verschiedene Berufe hinein und erhalten dadurch ein realistisches Bild von den Anforderungen der Arbeitswelt.
Mehr Info