Primus-Preis

Engagiert im Dialog

Netzwerktreffen der Preisträgerinitiativen und
Verleihung des Primus des Jahres 2018

5. April 2019, 10:30 bis 20:00 Uhr

  
AMANO Rooftop, Rosenthaler Straße 63/64, 10119 Berlin


Das Vernetzungstreffen am Vormittag und Nachmittag ist eine geschlossene Veranstaltung. Sie richtet sich exklusiv an die Vertreterinnen und Vertreter der Projekte, die mit dem Primus-Preis des Monats ausgezeichnet und gesondert eingeladen worden sind.

Die Preisverleihung am Abend ist öffentlich. Wer an ihr teilnehmen möchte, melde sich bitte bei Birgit Ossenkopf per E-Mail an.


10:30 Uhr
Ankommen, Anmeldung und Begrüßungsimbiss


11:00 Uhr
Begrüßung


11:30 Uhr
Kennenlernen
Kurzvorstellung der Primus-Preisträger und anschließendes Kennenlernen in Kleingruppen


13:00 Uhr
Mittagessen und gemeinsamer Austausch


14:00 Uhr
Workshops
Vorträge von Expertinnen und Experten und anschließende Diskussion mit Fragen und Erfahrungen der Teilnehmenden:

Tue Gutes und rede darüber!
Sandra Khusrawi (Phineo gAG)
In diesem Workshop lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie sie zielgerichtet und auf interessante Weise über die Wirkung ihres Projekts berichten können. Ein Hilfsmittel dafür ist der Social Reporting Standard (SRS), ein Berichtsstandard, der gemeinnützige Organisationen dabei unterstützt, systematisch Wirkungsinformationen zu dokumentieren und zu kommunizieren. Inhalte:
⦁    Relevante Adressaten der Wirkungsberichterstattung identifizieren
⦁    den Social Reporting Standard verstehen und bedarfsgerecht anwenden
⦁    Best-Practice-Beispiele der Kommunikation kennenlernen
⦁    Merkmale wirkungsorientierten Handelns in der Praxis erkennen


Das "Innere Team" stärken – mit Klarheit Situationen meistern
Romy Möller (Initiative Neues Lernen e.V.)
Bildungsakteure sind regelmäßig mit vielen verschiedenen Ansprüchen konfrontiert und stehen daher oft selbst in einem inneren Konflikt: Wie handle ich fair, so dass alle Interessen berücksichtigt werden? Wie kann ich mich selbst schützen und eine Grenze ziehen? Manchmal ist es nicht leicht, diese Fragen zu beantworten und diese konsequent und transparent im Alltag umzusetzen. Im Workshop lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hierfür die Methode des "Inneren Teams" anhand einer eigenen konkreten Fragestellung kennen, um für sich selbst Klarheit und Selbstbewusstsein zu gewinnen. Ziel des Workshops ist es, dass sie in zukünftigen Situationen mithilfe des Tools Entscheidungen treffen können, die auch ihre Bedürfnisse und Werte berücksichtigen.


Unternehmenspartnerschaften – So findet man Sponsoren

Jörg Reschke (Berater für Digitale Kommunikationsstrategien)
Wie gelingt es, Unternehmen als Sponsoren und Partner für das eigene Projekt zu gewinnen? Wie identifiziert man die richtigen Unternehmen, spricht sie an und überzeugt sie? Wie schafft man es, in der Menge der Anfragen aufzufallen – was macht ein Projekt einzigartig? Mit diesen Fragen und den Rahmenbedingungen für gute Partnerschaften beschäftigt sich dieser Workshop.

15:30 Uhr
Kaffeepause


16:00 Uhr
Thementische
Austausch in Gruppen zu den eigenen Themen der Teilnehmenden und Kurzpräsentation der Ergebnisse


18:00 Uhr
Pause und Einlass für die Abendgäste


18:30 Uhr
Bekanntgabe und Verleihung des Primus-Preises des Jahres 2018


19:00 Uhr
Get-together

 

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden